Orgelkonzert zum Altjahresabend

Festliche Orgelmusik zum Altjahresabend

31. Dezember | 18.00 Uhr

St. Trinitatiskirche Ohrdruf

Am Silvesterabend erklingt im alljährlichen Konzert zum Altjahresabend  Orgelmusik, die mitreißt, erstaunt und einen schmunzeln lässt.

An der Ratzmann-Orgel werden die Zuhörer von Kantor Cornelius Hofmann und Wilhelmine Reh aus Weimar auf eine Musikalische Reise durch Frankreich, Italien und Deutschland mitgenommen.

Neben festlichen Präludien von Johann Sebastian Bach erklingt die berühmte Toccata aus der „Suite gothique“ von Léon Boëllmann. Die „Hirtenszenen“ seines Landsmannes Louis Lefébure-Wély und Variationen über das Schweizer Weihnachtslied „Ein kleiner Engel“ lassen die Weihnachtsstimmung in der geschmückten Ohrdrufer Kirche nachklingen.

Schwungvoll entführt die „Sinfonia populare“ von Felice Moretti die Zuhörer in die Welt der italienischen Oper, die das Neue Jahr freudig begrüßt.

In der Konzertpause ist das Publikum eingeladen, bei einem Glas Sekt auf das Neue Jahr anzustoßen.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.